Weil Liebe immer stärker ist | Anna Fricke





 Titel: Weil Liebe immer stärker ist
Autor: Anna Fricke

Verlag: Anna Fricke (1. November 2014)
Sprache: deutsch
Seitenzahl: 276 Seiten

Format: Ebook


Angst / Hoffnung / Eifersucht / Liebe



Seit einem Motorradunfall, bei dem sie ihren Mann verloren hat, hat Lily Angst vor der Autobahn. Sie entschließt sich zu einer Konfrontationstherapie, doch dann verliebt sie sich ausgerechnet in Sven, ihren Fahrtherapeuten. Dumm nur, dass dieser bereits in festen Händen ist. Während Sven mit seinen Gefühlen ins Hadern gerät, setzt die Frau an seiner Seite alles daran, Lily aus seinem Leben zu vertreiben.




Fahrtherapeuten. Es ist das zweite Buch, dass ich von Anna Fricke lese und ich bin ein Fan :D Ich mag ihren lockeren Schreibstil, ihren Humor und die tatsache, dass sie auch dramatische Szenen gut schreiben kann. Der Schreibstil ist flüssig und man kommt ohne Probleme mit. Es gibt keine "komischen Stellen", wo man nochmal nachlesen muss und auch die Story gefällt mir sehr gut. Man mekrt da eine eindeutige Begeisterung für Verkehrsunfälle... :D In diesem Buch musste ich auch wirklich manchmal einfach nur loslachen! Das gefällt mir persönlich immer besonders gut. Die Charaktere fand ich ebenfalls gut: Lily, die versucht ihre Angst zu überwinden und Sven, der gegen seine eigenen Gefühle kämpft. Mein einziger Mängel an diesem Buch liegt auch bei den Charakteren, nämlich bei Svens durchgeknallter Freundin: Anfangs fand ich sie ja wirklich amüsant, das kleine eifersüchtige Ding, aber am Ende fand ich es ein kleines bisschen 'zu viel' des Guten, bzw. Bösen :D. Das wars aber mit Meckern, der Rest gefällt mir super, der Anfang, die Mitte, der Schluss und der ganze Rest auch! Von mir gibts vier Herzen für ein schönes und unterhaltsames Büchlein!


Cover:          ♥ ♥ ♥ ♥
Schreibstil:   ♥ ♥ ♥ ♥
Story:           ♥ ♥ ♥ ♥
Charaktere:   ♥ ♥ ♥
Spannung:     ♥ ♥ ♥
Gefühle:        ♥ ♥ ♥ ♥
Humor:         ♥ ♥ ♥ ♥




♥ ♥ ♥ ♥ ♥
4/5 
Dieses Buch gefällt mir noch besser als das Letzte von Anna Fricke :)  
Ich bleibe weiterhin gespannt auf mehr!


1 Kommentar: