Rubinrot (BOOK vs. MOVIE)

vs


Ich habe diese Idee von peachgalore auf youtube :) Sie macht auch immer Book vs. Movie Videos und da dachte ich mir... probier ich das doch auch mal. Heute widmen wir uns RUBINROT

Ich habe das Buch innerhalb von zwei Nächten (am Tag musste ich lernen) durchgelesen und es war nur genial. Witzig, spritzig und fesselnd!

Positiv
Der Film war sehr nah am Buch gehalten und ich konnte viele Sätze wortwörtlich erkennen, was mir immer sehr gut gefällt. Ich fand auch die Besetzung sehr gut gewählt und vorallem die Szenerie sehr überzeugend. Madame Rossini ist eindeutig eine meiner Favoriten! (Sie ungezogener Knilch! mit französischem Akzent lesen). Ich finde die Kostüme toll und auch die "zusätzlichen" Szenen (sprich die nicht im Buch sind - bzw. die Art wie sie sie insziniert haben) fand ich super witzig und gut gemacht.
Ich verstehe eigentlich nicht, warum so viele den Film schlecht finden.


Negativ
Negativ ist mir nur aufgefallen, dass man manchmal doch sehr deutlich die Kontaktlinsen von Maria Ehrich erkennt. Mir kommt es manchmal so vor, als wären sie in einigen Szenen noch blauer als davor und das finde ich ein bisschen creepy :D Aber das ist eigentlich auch das Einzige, das mir nciht so gefallen hat.
 
Verbindungen zum Buch
Ich weiß, es gibt unglaublich viel Kritik an dem Film. Aber ich finde die ist total unberechtigt! Ich habe den Film direkt nach dem Buch geschaut und ich habe so viele Sätze wortwörtlich erkannt! Ich fand es toll, wie nah am Buch der Film war. Es gab nur einige Abänderungen, damit es besser verständlich ist. Und es geht ein bisschen über das Buch hinaus. Ich habe Saphirblau noch nicht gelesen, aber ich schätze mal, dass man noch ein bisschen was davon mit rein genommen hat. Die Sache mit dem "Frühlingsball" war denke ich auch nur da, um die Liebesgeschichte ein bisschen intensiver dazustellen:) Ich muss aber sagen, dass mir der Film wirklich gut gefällt! Für alle Rubinrotfans, die sich eine genaue Verfilmung gewünscht haben, ist der Film auf jeden Fall perfekt!
(Es ist eigentlich auch nicht normal, dass ein deutscher Film nahezu zwei Stunden geht - das schreit förmlich nach genauer Verfilmung).


Ich war begeistert und ich lese sofort... naja das heißt heute Nacht an Saphirblau weiter! Bis dann! :)

Liebste Grüße
eure Lara

______________________________________________________________

Schaut auch mal bei peachgalore vorbei!!


MOCKINGJAY PART 1 []

VAMPIRE ACADEMY []

DAS SCHICKSAL IST EIN MIESER VERRÄTER []

LOVE, ROSIE - Für immer vielleicht []

FIFTY SHADES OF GREY []

 

 

 

 





Kommentare:

  1. Huhu :)

    Ich fand den Film einfach furchtbar... die haben das Ende vom Smaragdgrün mit in den Film genommen und das geht einfach gar nicht, finde ich. Saphirblau habe ich mir dann gar nicht mehr angeschaut, weil ich auch die Schauspieler nicht gut fand und ich mir die Bücher nicht vermiesen lassen wollte.

    Liebe Grüße
    Emma

    www.emmibooks.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh... das ist also Smaragdgrün... aha :D Okay. Ich lese mal weiter und sehe dann! Aber der erste hat mir sonst gut gefallen. Aber ich finde es gut, dass du dann lieber bei deinen eigenen Vorstellungen bleibst was die Bücher betrifft :)

      Viele Grüße
      Lara

      Löschen
  2. Das hört sich interessant an, sollte ich mir auch mal zulegen :)

    Auf meinem Blog läuft gerade eine Blogvorstellung, wenn du Lust hast kannst du gerne mitmachen :) http://rock-n-enjoy.blogspot.co.at/2015/03/blogvorstellung-und-bloggeburtstag.html

    Liebste Grüße
    Kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kristin!

      Ich fands wirklich toll!:)
      Ich schau gerne mal vorbei!

      Viele liebe Grüße
      Lara

      Löschen
  3. Hey, ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen und er gefällt mir echt gut, ich bleibe gleich als Leserin! :)
    Und zu deinem Vergleich: Ich liebe diese Buchreihe und ich liebe diesen Film auch, ist klar, dass das nicht komplett gleich sein kann, von daher finde ich ihn echt super.
    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallihallo!

      Freut mich, dass du in Zukunft öfter vorbeischaust :)
      Ich finde es schwer Bücher "ideal" zu verfilmen, man findet immer was zu meckern;)

      Viele Grüße zurück
      deine Namensgenossin ;D

      Löschen
  4. Huhu,
    das Buch war toll, der Film war grottig xD
    Die Schauspieler fand ich nicht passend und die Umsetzung war auch nicht so wirklich gelungen..
    Ganz blöd ausgedrückt, in Hollywood wäre die Storry besser aufgehoben (Auch wenn denen leider auch nicht mehr so viel neues einfällt... ein Reboot nach dem anderen :/) Aber die Geschichte ist ja klasse, nur die Umsetzung konnte mich in keiner Sekunde vom Hocker reißen.

    Aber das ist natürlich nur meine Meinung ^^ Ich finds ja toll wenn jemand beides mag :)
    LG ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallihallo!
      Ja das hab ich schon oft gehört :D
      Ich bin von beidem begeistert, von daher gehts;)

      LG zurück ♥

      Löschen