Zeit der Träume | Nora Roberts


Titel: Zeit der Träume
Autor: Nora Roberts
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (18. Juni 2012)
Reihe: 
1.) Zeit der Träume
2.) Zeit der Hoffnung
3.) Zeit des Glücks

Sprache: Deutsch
ISBN: 3442379342
Seitenanzahl: 384 Seiten
Format: Taschenbuch
Preis: 8,99€
Bestellen: *hier*
                                                              
»Wissen Sie was passiert, wenn man pausenlos genau hinsieht bevor man springt? 
[...] Am Ende springt man gar nicht mehr.«


Liebe / Geheimnis / Freundschaft



Der schönen Galeristin Malory Price wird ein ungewöhnliches Angebot unterbreitet: Sie soll ein Rätsel um drei keltische Prinzessinnen lösen. Schafft sie das, so erhält sie eine Million Dollar. Auch wenn dies Malory sehr mysteriös vorkommt, so viel Geld kann sie einfach nicht widerstehen. Zusammen mit dem Journalisten Flynn macht sie sich an ihre Aufgabe – und steckt bald bis über beide Ohren in Problemen. Denn plötzlich muss Malory sich entscheiden: zwischen der Erfüllung all ihrer Träume – und Flynn, ihrer großen Liebe …

Nachdem Ich das Buch letzten Winter bei einer Instagram Verlosung gewonnen habe kam ich nun endlich dazu es zu Lesen. Also zu der Story: Ich muss schon sagen, dass man viel Fantasie braucht um sich wirklich in das Buch hinein zu versetzen. Es war auch stellenweise etwas schwer. Die Sache mit den keltischen Prinzessinnen ist ja schön und gut, aber da das Buch den Rest der Zeit in der "realen und normalen" Welt spielt, fand ich die Überschneidung riskant. zu viel Mischmasch. (vorallem am Ende!) Anfangs muss ich sagen, dass ich nicht ganz so motiviert war, aber nach den ersten 60 Seiten hat mich die Geschichte doch enorm gefesselt. Also sie ist nicht schlecht, nur gewöhnungsbedürftig. Die Charaktere haben mir sehr sehr gut gefallen. Sie waren wirklich sehr glaubwürdig und schön beschrieben und hatten alle einen tollen Charakter. Besonders mochte ich Zoe, Dana und Flynn (der Mann mit Hund). Malroy hat mich manchmal etwas genervt, was daran lag, dass das Buch Aus ihrer Perspektive geschrieben ist. (die Folgebände sind Aus Zoes und Danas Sicht geschrieben). Das Buch handelt nicht nur von der Suche nach dem ersten Schlüssel, sondern auch davon, etwas Aus seinem Leben zu machen, die Liebe zu akzeptieren umdenken neue Freunde zu finden. (Gott, wie poetisch ich schon wieder drauf bin :D) Also für die Story zieht es dem Buch in der Wertung ein paar Herzen ab, dafür Gebe ich dem Buch trotzdem 4 Herzen, denn es ist wirklich gut.


Cover:           ♥ ♥ 
Schreibstil:    ♥ ♥ ♥ ♥
Story:            ♥                               
Charaktere:   ♥ ♥ ♥ ♥
Spannung:     ♥ ♥ ♥ ♥
Gefühle:        ♥ ♥ ♥ ♥ 
Humor:          ♥ ♥ ♥ ♥ ♥         


♥ ♥ ♥ ♥ ♥
4/5
Die Story zieht dem Buch in der Wertung ein paar Punkte ab, 
aber es gibt trotzdem 4 Herzen für ein wirklich gutes Buch!

1 Kommentar:

  1. Ich mag deine Rezension total, aber irgendwie kann ich mir unter dem Buch so gar nichts vorstellen.
    Aber nachdem es bei dir 4 Punkte bekommen hat, werd ich es wohl mal auf meine WuLi setzen... Interesse geweckt hat es auf jeden Fall

    AntwortenLöschen