An Abundance of Katherines | John Green



Titel: An Abundance of Katherines
Autor: John Green
Verlag: Puffin; Auflage: Reprint (16. Oktober 2008)

Sprache: Englisch
ISBN: 9780142410707
Seitenanzahl: 275 Seiten

Format: Taschenbuch
Preis: 7,50 €
Bestellen: *hier*
      


                                                  
»What you remember becomes what happened.«

 
Liebeskummer / Freundschaft / Abenteuer / Liebe

19-mal war Colin verliebt, jedes Mal hießen die Auserwählten Katherine - und immer haben sie ihn abserviert. Sein Freund Hassan - der immer einen guten Witz auf Lager hat - sieht nur eine Möglichkeit: Colin muss sein Leben ändern! Dazu soll er mit ihm quer durch Amerika fahren - ohne Ziel, nur mit dem Mut zum Abenteuer. Ein Albtraum für Colin, der lieber in Ruhe sein Schicksal analysiert. Trotzdem reist er mit. Im Gepäck: sein Liebestheorem, mit dem er vorausberechnen will, wann ihn eine Freundin abserviert. Doch bevor er es einsetzen kann, kommt ihm die Liebe in Gestalt von Lindsey zuvor. Lindsey ist seine erste Nicht-Katherine - dafür dauert ihre Beziehung schon länger, als das Theorem es hätte voraussagen können. 
Meine erste Begegnung mit John Green ("Eine wie Alaska") verlief nicht so gut und deswegen bin ich mit einigen Zweifeln an dieses Buch drangegangen. Meine Zweifel wurden jedoch komplett hinfort gespült, als ich mit diesem Buch anfing. Ich muss sagen es war sehr gut. Der Anfang war noch etwas schleppend, aber er kam schnell ins Rollen. Hassan und Colin sind mir sehr schnell ans Herz gewachsen, genauso wie Linsdey! Der Schreibstil hat mir hier eindeutig besser gefallen als bei EwA, genauso wie die Story. Ich habe viel mehr mitgefühlt und lustig war es auch noch (teilweise bin ich in so ein Gelächter ausgebrochen, dass ich von meinen Eltern sehr komisch angesehen wurde, so nach dem Motto: Müssen-wir-sie-doch-ins-Irrenhaus-stecken-oder-reicht-es-wenn-wir-ihr-das-Buch-wegnehmen? (Mein Gott ich liebe es sowas zu schreiben (sollte ich jemals ein Buch schreiben, seht euch vor!))) Zurück zum Buch. Ich vergebe für das Buch 3,5 Herzen, weil es nicht ganz für 4 reicht, aber trotzdem besser als Durchschnitt ist!


Cover:           ♥ ♥ ♥ ♥
Schreibstil:    ♥ ♥ ♥ ♥
Story:            ♥ ♥ ♥                                        
Charaktere:   ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Spannung:     ♥ ♥ 
Gefühle:        ♥ ♥ ♥ ♥ 
Humor:          ♥ ♥ ♥ ♥         

♥ ♥ ♥ ♥ ♥
3,5/5
Es reicht nicht ganz für vier, 
ist jedoch besser als der Durchschnitt.

Kommentare:

  1. Hey Lara!
    Da du wieder ein bisschen positiver John Green gegenüber geneigt bist, solltest du das Buch von ihm lesen, dass ich dir zum Geburtstag geschenkt habe! Das mag ich auch :)
    Und ich bin froh dass deine Eltern dich nicht gegen ein Kamel eingetauscht haben: wessen Bücherblog würde ich denn dann noch lesen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Ann-Kathrin dein Buch folgt in Kürze nach den ätzenden Schullektüren :D
      Ja ich bin auch froh ;D
      GRUSS LARA

      Löschen