Mein Lesemonat Januar

Hallo Ihr Lieben!
Ich möchte euch heute mal ein wenig von meinem Lesemonat berichten!

Ich habe diesen Monat 5 Bücher gelesen. Das ist ist für mich nicht so gut gelaufen, aber es ist ganz in Ordnung.Ich habe auf jeden Fall meine Monatschallenge von der SUB EXTREMABBAU CHALLENGE erfüllt und zwei (sogar 4!) Bücher von meinem SuB gelesen. :)


Angefangen hat der Monat mit den Zwillingen von Highgate. Zwischendurch kam noch eine Woche voller Klasuren und somit eine Leseunterbrechung. Bei diesem Buch, war ich darüber aber glücklich. Durch dieses Buch musste ich mich wirklich durchquälen... Deswegen hat das Buch von mir auch nur 1,5/5 Herzen von mir bekommen.







 Weiter ging es mit dem Nachtwandler von Fitzek *-*.
Eindeutig ein Monatshighlight! Fesselnd und genial bis zur letzten Seite. Dieses Buch empfehle ich euch auf jeden Fall!!!
Wegen einiger Verwirrungen bekam es Abzug, aber immer noch 4,5/5 Herzen!






 

Weiter ging es mit meinem ersten Ebook! Und dieses Buch hat mich wirklich gefesselt! Es war so interessant und mitreißend. Man hat wirklich mit Oxana mitgefühlt und deswegen hat dieses Buch 5/5 Sternen bekommen! 







 



Danach habe ich ein Buch aus meiner SuB-Box gezogen, über das ich nciht glücklich war. Ich hatte es in Australien schonmal ein wenig gelesen und fand es schrecklich. Aber ich muss es ja irgendwann lesen. Oh mein Gott! ES WAR GENIAL! Wsa hat mich damals nur geritten?? Das Buch ist wahnsinnig gut! 4,5/5 Herzen!


Das letzte Buch diesen Monat war von Kerstin Gier, aus der Bücherei. Es war ein sehr lustiges Buch, aber jetzt keine große Überraschung. Deshalb 3/5 Herzen
















Flop des Monats



















Monatshighlight















 





Überraschung des Monats
 

 
















Bis bald! Eure Lara

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen