Reckless - Steinernes Fleisch | Cornelia Funke




Titel: Reckless- Steinernes Fleisch
Autor:Cornelia Funke
Verlag: Dressler
Sprache: Deutsch
ISBN: 3791504851
Seiten: 347

Format: Hardcover
Preis: 19,95€
Bestellen: *hier*

         


                                                     





                                                              THEMA                                                     


Familie / Geheime Welt

                                                           HANDLUNG                                               

Jacob flüchtet sich schon seit Jahren in die Welt hinter dem Spiegel. Als ihm eines Tages sein Bruder Will folgt, wird dieser von der dunklen Fee verletzt und langsam verwandelt sich sein Fleisch in Stein. Aber Will ist besonders. Er ist der Jadegoyl. Sein Fleisch verwandelt sich in Jadestein, statt in normalem Stein. Als auch noch Clara, die Freundin von Will zu ihnen stößt, beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Auf ihren Versen sind die Goyl, die sich unbedingt ihren Goyl aus Jadestein holen wollen.


                                                 EIGENE MEINUNG                                            

Nicht mein Fall. Leider. Ich wusste nicht Wer Wer ist und es gibt in der Welt hinter dem Spiegel irgendein Problem, aber ich habs leider nicht verstanden :D Ich weiß nicht, ob das an mir lag oder am Buch. Für mich, war dsa Problem nicht gut genug geschildert. Außerdem geht alles total schnell, obwohl die Handlung eine ausführliche Ausführung zulassen würde. Gegen Ende hin wurde es dann aber doch noch etwas spannend.



                                                      BEWERTUNGEN                                            

Cover:           ♥ ♥ 
Schreibstil:    ♥ ♥
Story:            ♥ ♥                                     
Charaktere:   ♥ ♥ ♥ 
Spannung:     ♥ ♥

                                                                FAZIT                                                       

Note 5
Das Buch war nicht mein Fall und die maßgebenden Ideen waren nicht gut umgesetzt. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen